Toilettendeckel selbst gestalten

news and informations automotive,business,crime,health,life,politics,science,technology,travelautomotive,business,crime,health,life,politics,science,technology,travel

Wer kein Geld für neue und schöne Toilettendeckel ausgeben möchte, kann sich auch selbst als kreativ erweisen und mit verschiedenen Mittel seinen alten WC-Deckel aufpeppen. Hier finden Sie vier einfache Möglichkeiten, die mit Sicherheit nach und nach erweitert werden, denn das sind noch längst nicht alle Wege, das WC zu verschönern.

Toilettendeckel mit Fingerfarben bemalen

Kinder mögen es, zu schmieren, was das Zeug hält. An so manchen Tapeten sieht man auch die Abdrücke der Kinderhände in allen erdenklichen Farben. Doch auf der Toilette ist man mit solchen Methoden noch nicht so weit. Warum denn? Mit einer schönen Farbe, die zum Rest der Toilette passt, könnte man auch auf dem Toilettendeckel Handabdrücke, Fussabdrücke oder auch von den Kindern gemalte Gesichter gut ertragen. Lassen Sie es sich durch den Kopf gehen.

Toilettendeckel mit Filzstiften bemalen

Viel besser und präziser geht das natürlich mit Filz-Stiften. Wer es gerne „sauberer“ mag, kann sich auch mit einem wasserlöslichen Filzstift beschäftigen und allerlei schöne Sachen auf den Deckel malen. Der WC-Sitz an sich ist dabei natürlich nicht zu vernachlässigen. Auch dieser kann ruhig mit Farbe bemalt werden. Es wäre natürlich auch eine Möglichkeit, jeden Gast unterschreiben zu lassen. Einfach nur einen Filzstift neben das Klo hängen und die Gäste können sich, ähnlich wie in einem WC-Gästebuch, verewigen.

Serviettentechnik für Klodeckel

Die gute, alte Serviettentechnik lässt sich auch wunderbar auf Klodeckel anbringen. Falls Sie darin gut sind und schon ein bisschen Übung haben, wird Ihnen das mit Sicherheit gelingen. Tragen Sie dazu eine Schicht Acryllack auf den zuvor aufgerauten Toilettendeckel und bringen darauf die Servietten mit einem guten Klebstoff. Nachdem alles schön getrocknet ist, können Sie gerne nochmals einen Kleber auftragen und am Ende durchsichtigen Acryllack aus der Dose aufsprühen.

WC-Sitz mit Klebefolien verschönern

Es gibt unzählige WC-Klebefolien, die allerdings auch ihren Preis haben. Wenn Ihnen aber ein Motiv besonders gefällt, wäre auch das Anbringen dieser Folien eine schöne Lösung. Da der Toilettendeckel in der Regel genormt ist, gibt es mit den Maßen weniger Probleme. Da sich der Kleber allerdings beim Berühren mit Putzmitteln nach der Zeit lösen könnte, wäre es auch hier ratsam, durchsichtigen Lack aufzusprühen, damit die Folie gut geschützt ist.

Dies wären vorerst alle einfachen Wege, einen alten Toilettendeckel selbst zu verschönern. Doch auch hier gilt natürlich, dass die WC-Sitze eine gute Qualität haben solten.